C-Jugend: 6:3 Sieg gegen Wesseling-Urfeld!

In ihrem ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison schlug unsere C-Jugend Wesseling-Urfeld 2 hochverdient mit 6:3.

Bereits in der ersten Minute gelang Marius Recht der überraschende 1:0 Führungstreffer. Wesseling war immer noch nicht wach und so schoss Luca Giesen mit zwei weiteren Treffern zur zwischenzeitlichen 3:0 Führung ein. Mit dem Gefühl der sicheren Führung schlichen sich jedoch Nachlässigkeiten in der Abwehr ein. So war es nicht verwunderlich, dass Wessling plötzlich wach wurde und innerhalb von 5 Minuten auf 2:3 verkürzte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungs es immer noch nicht verstanden, konsequenter in die Zweikämpfe zu gehen. Nach einer weiteren Unachtsamkeit im Abwehrbereich erzielte Wessling das 3:3. Jetzt endlich besann sich unsere C-Jugend  ihrer Tugenden, nahm das Spiel wieder in die Hand und begann Fußball zu spielen. So war es dann Philipp Heuser, der mit einem wuchtigen Kopfball das 4:3 erzielte. Luca Giesen machte mit zwei sehenswerten Treffern zum 6:3 Endstand letztlich den „Sack zu“.

Am morgigen Samstag spielt unsere C-Jugend ihr zweites Meisterschaftsspiel der Qualifikationsrunde in Gymnich. Anstoß dort ist um 16.00 Uhr.