D1: 2:6 gegen GW Brauweiler!

Am letzten Samstag verlor unsere D1 ziemlich unnötig mit 2:6 bei GW Brauweiler. Gegen einen spielstarken Gegner, der ausschließlich aus Spielern der Jahrgänge 2001/2002 besteht, führte die taktische Undiszipliniertheit der gesamten Abwehr unserer Jungs zu einem 1:6 Pausenstand. Festgelegte Positionen wurden hierbei einfach nicht gehalten, weil unsere Abwehr der Meinung war, eine eigene „Spiel-Philosophie“ entwickeln zu müssen. Das ging gründlich in die Hose.

Nach einer entsprechenden Halbzeitansprache kamen unsere Jungs dann doch zu der Erkenntnis, dass man für den zweiten Durchgang auf die Worte des Trainers hören sollte. Nun wurden die Positionen eindeutig besetzt, taktische Vorgaben umgesetzt, die körperliche Überlegenheit ausgenutzt – und siehe da – die zweite Halbzeit wurde mit 1:0 „gewonnen“. Die Tore für den FCS erzielte Luca Giesen.

Nur am Rande: unter der Woche schlug Frechen 20 in einem Nachholspiel die Mannschaft von GW Brauweiler mit 5:0…. wir haben vor zwei Wochen Frechen 20 mit 4:2 besiegt…..

Nun geht es in die Pfingstferien. Am 25.05. bestreitet unsere D1 ihr letztes Saisonspiel bei Hilal Maroc Bergheim. Anstoß ist um 11.00 Uhr im Lukas-Podolski-Sportpark.